Was ist denn eigentlich „MEIN“ Glück

Nach einem langen Gespräch gestern über Leben, Verpflichtung und Träume möchte ich den Artikel doch noch einmal hier einstellen:

Was brauche ICH eigentlich um glücklich zu sein und was kann ich ändern um dort hin zu kommen…

Posted by Daniela Sportelli – Gesundheitsberatung on Dienstag, 1. März 2016image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s