Ayurvedischer Sommersalat…

…lecker und ganz schnell gemacht 😉

Ayurvedisches Blattsalat-Rezept

Blattsalat mit Joghurt-Sauce V = P = K +
(Vata ausgleichend, Pitta ausgleichend, Kapha erhöhend)
Ein leichter Salat mit einer sehr leckeren Sauce, der unser Sommer Pitta und ein eventuell aufsteigendes Vata ins Gleichgewicht bringt – zudem kalorienarm und vitamingeladen…!)

Zutaten für 4 Personen:
Blattsalate je nach Wunsch
500 g Joghurt oder Sojajoghurt natur
2 Schalotten
½ Salatgurke
2 Tomaten
1 EL Limettensaft
1 TL Koriander gemahlen
½ TL Kurkuma
½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
Steinsalz, Pfeffer

Zubereitung:
Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Die Tomaten fein würfeln, die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Salatgurke mit der Küchenreibe ganz fein reiben. Limettensaft unter den Joghurt rühren und mit Steinsalz, Koriander, Kurkuma, Kreuzkümmel und Pfeffer würzen. Tomaten- und Schalottenwürfel sowie die Salatgurke unter den Joghurt rühren und über den Salat geben.

Text: Ayurvedakochbuch Dr. Harsha Gramminger

Zusatz: Hähnchenbrustfilet klein schneiden und in der Pfanne mit etwas Ghee heiß anbraten. Chilli, Zwiebeln, Schwarzkümmel und Knoblauch dazu geben und alles zusammen gut durchmengen und anschließend über den Salat geben.

Guten Appetit 😀

Übrigens passt eine Avocado perfekt zu diesem Salat..und ihr tut gleichzeitig Eurer Leber etwas Gutes 😉

image

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s